IKEA Studio Hacks

Ikea Music Studio Hacks

Im Zuge meines Studioumbaus war ich auf der Suche nach einem neuen Tisch. Wie der Zufall es will bin ich bei Ikea auf den Arbeitsplatz Fredde gestoßen. Platzsparend, zwei Ablagen für Lautsprecher, Monitor und in schwarz. Perfekt! Die seitlichen Getränkehalter sind meist mit Plektren und Steckern befüllt. Oder mit Bier. Je nachdem 😉

Für das Rack rechts habe ich fünf RAST Tische zusammen geschraubt. Durch die Breite von 52 cm passen 19 Zoll Geräte perfekt in das Regal.

Der Laptophalter BRÄDA eignet sich als Ständer für den Ableton Push und den Akai APC 40.

Kosten:
FREDDE – Arbeitsplatz 199,- €
5 x RAST – Ablagetisch je 9,99 €
4 x TJENA – Kasten mit Deckel je 1,49 €
BRÄDA – Laptophalter 3,99 €

2 Comments

  1. Ist der Monitor nicht zu nah? Der Gamertisch Fredde hat eine Tiefe von 74 cm. Wo sollen die Ellenbogen noch Platz haben? z.B bei einem 27zoll Monitor direkt vor der Nase ist aufdauer nicht so gut 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.